JÍRG LAUNER | Akustische Gitarre, Gesang

Der Inhaber einer Werbeagentur wollte seinen Kunden zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk machen. Er nahm im Tonstudio von Jo Baumann fünf völlig neu interpretierte Weihnachtslieder auf, setzte die Mitarbeiter als Backgroundchor ein und brannte das ganze auf CDs. Aus dieser Idee entstanden die Jahresendfiguren – und die Weihnachtslieder „reloaded“ reichen inzwischen locker für gute 90 Minuten Livekonzert.

Bei den Jahresendfiguren gibt Jörg den „Nikolaus im Lackfrack“. Seine Versuche, Live-Shows mit Tanzeinlagen aufzupeppen, sind kläglich gescheitert. Aus Rücksicht auf die Fans, die nicht genau wussten, ob sie nun lachen oder weinen sollten, wurden Nikolaus-Bühnentänze bis auf weiteres eingestellt. Zukünftig muss sich also das Publikum nicht mehr fremdschämen, denn der Nikolaus belässt es beim Singen und Gitarreschrammeln.